Team Schule

 

09.10.2016

Team "Schule" traf sich gemeinsam bei Miri, um ein genaueres Konzept für die beiden Schulbesuche auszuarbeiten. Dabei hat jedes Mitglied seine Ideen einbringen können. Die größte Herausforderung liegt in der sprachlichen Barriere, da die Kinder in Assomé nur Französisch oder eine der vielen afrikanischen Landessprachen sprechen.

 

 

 

Die Anwesenheit von Abasse in den von uns geführten Unterrichtsstunden wird daher von größter Wichtigkeit sein. Das Übersetzten bei wichtigen Themen und Sprachbarrieren sollte zur Verständigung beitragen.

Nachdem jeder der Teammitglieder seine Vorstellungen und Gedanken zum möglichen Ablauf geäußert hat, haben wir beschlossen als Grundlage unseres Kulturaustausches beider Landkarten von unseren Ländern in Großformat basteln zu wollen. Diese soll laminiert werden, da wir darauf Bilder befestigen wollen, je nachdem welche Themen wir gerade mit den Kindern und Jugendlichen besprechen. Es soll also zu jedem Thema ein bildlicher Vergleich zwischen Togo und Deutschland gemacht werden.

Wir vereinbaren, dass zunächst Themen/Bilder gesucht werden, die wir auf die Landkarten anbringen wollen.

Mögliche Themen/Bilder sind:

- Flagge

- Hauptstadt

- Regierung

- Jahreszeiten

- kulturelle Feste (Weihnachten, Silvester, Oktoberfest, Halloween)

- Pflanzen, Tiere, Landschaft (Alpen), Meere

- Nahrung

- Wohnen

- traditionelle Kleidung (z.B.: Hochzeit, Tracht)

- Alltag (Familie, Freizeit, Religion)

- Bilder von Augsburg

 

Außerdem wollen wir noch ein Spiel zum Kennenlernen vorbereiten.

Als Termin zum Basteln der Landkarten und zur weiteren Besprechung wird der 26.11.2016 festgelegt.